c-Com Apps

Tool Manager App

Mit der nativen App Tool Manager können Toolmanager und Außendienstmitarbeiter schnell und einfach Berichte über Tests oder Defekte an Werkzeugen verfassen und diese in Echtzeit mit dem Verantwortlichen, beispielsweise dem Produktmanager oder dem Entwicklungsingenieur, teilen. Ergänzend zu den Berichten können Bilder oder weitere Anhänge übermittelt werden. Damit stehen dem Verantwortlichen schnell alle Informationen zur Verfügung, die benötigt werden, um die Ursache von Defekten zu analysieren und zu beheben.

Auf einen Blick

  • Vereinfachte und standardisierte Problemerfassung
  • Mobile Identifizierung jedes Werkzeugs
  • Berichte und Anhänge in digitaler Form
  • Zeit und administrativer Aufwand werden eingespart
  • In dieser Form bisher nicht mögliche Qualitäts- und Werkzeugüberwachung

Tool Tag App

Um die Parameter aus dem Einstellraum, beispielsweise Länge und Durchmesser, sicher einem Werkzeug zuordnen zu können, tragen Werkzeuge in der Fertigung oftmals Begleitkarten. Auf diesen werden neben den Einstellparametern auch weitere Werte, beispielsweise die Soll-Standmenge, vermerkt. Wird das Werkzeug aus der Maschine genommen, trägt der Maschinenbediener die erreichte Standmenge, die Maschine und Spindel sowie den Entnahmegrund manuell auf der Karte ein. Das Werkzeug geht zurück in den Einstellraum, wo die Karte ausgewertet werden sollte.

Aufgrund des hohen Aufwands werden die Daten von der Begleitkarte aber oft nicht nochmals im System erfasst. Wenn, dann werden nur die Werte bestimmter Werkzeuge, die beispielsweise gebrochen sind, in eine Tabelle eingetragen. Alle anderen Werkzeuge und damit Informationen über Toleranzabweichungen oder tatsächliche Standzeiten werden nicht dokumentiert. Dadurch gehen wichtige Informationen verloren, die für eine Optimierung herangezogen werden könnten.

Mit der „Tool Tag App“ (iOS und Android) werden Werkzeuginformationen schnell und einfach in der digitalen Werkzeugbegleitkarte erfasst. Bei Bedarf können Bilder des Werkzeugs hinzugefügt werden. Die Informationen zu jedem Werkzeug stehen in Echtzeit allen Beteiligten, ob im Einstellraum oder an der Maschine, für Auswertungen zur Verfügung.

So ist es möglich wertvolle Erkenntnisse für die Werkzeugoptimierung zu gewinnen. Zudem können beispielsweise Rückschlüsse auf den Verschleiß der Werkzeugmaschine oder der Werkzeugspindel gezogen werden, wenn die Auswertung ergibt, dass ein Werkzeug immer auf derselben Maschine bricht.

Auf einen Blick

  • Prozessoptimierung durch Tool Performance Monitoring
  • Indirekte Informationen über Maschinenzustand und Performance
  • Erhöhte Datenqualität und Transparenz

Tool Organizer App

Große serialisierte Werkzeuge können oft nur schwer mit stationären Scannern erfasst und verfolgt werden. Mit der nativen Tool Organizer App für Android wird die Abwicklung auf dem Shop Floor erleichtert. Eine Übersicht hilft Ihnen gebrauchte Werkzeuge darzustellen um die richtigen neuen Werkzeuge zu liefern. Das Werkzeug wird an der Maschine auf diese gebucht und bei der Entnahme der Maschine können Entnahmegrund und geleistete Standzeit mit übergeben werden. Schließlich unterstützt die App eine Lieferung für den Aufbereitungsdienstleiter zu erstellen.

Auf einen Blick

  • Anzeige stumpfer Werkzeuge auf dem Shop Floor
  • Bewegung der Werkzeuge auf dem Shop Floor
  • Erfassen der Werkzeugperformance an der Maschine
  • Erzeugung von Lieferpapieren zum Aufbereiter